Freitag, 6. Oktober 2017

Distress Oxide

Habe auch meine ersten Distress Oxide Karten fertiggestellt!
Ich muss sagen so wie dieses Farben reagiert keine andere
 meiner Stempelfarben, einfach genial ;0)))

 Die erste Frage nach der Machart tauchte in den Kommis auf:
Die Streifen sind mit der Rückseite eines Lineals gemacht,
einfach anfeuchten und auf die eingefärbte Fläche drücken!
Kreise entstehen mit dem Deckel eines Klebers,
einfach anfeuchten und die Kleckse sind durch
Wasserspritzer entstanden...

Jaaa und hier sind meine ersten Exemplare...


 Stempel von Blanche und CraftSensations



Heute ist schon wieder Freitag und das Wochenende in Sicht,
wünsche an dieser Stelle schon einmal ein Schönes!

11 Kommentare
  1. Wow Eva, die Karten sehen wundervoll aus und das schon beim ersten Versuch, beneide dich ;o) habe heute ..ne gestern Abend auch etwas gemanscht aber von deinen Ergebnissen weit entfernt. Hui bin immer noch hin und weg, ganz besonders von den Farben der zweiten Karte.
    Jetzt sind wir schon am Freitag angekommen also gibt es ein Wochenendgrüßle *zwinker*
    marlisa

    AntwortenLöschen
  2. WOW; eva, die sehn ja wunderschön aus, wie hast du das den gemacht???
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gertrude, dank Dir!
      Habe den Post noch einmal ausführlicher gestaltet ;0)
      Ist es für Dich jetzt nachvollziehbar??? Wenn nicht, einfach noch einmal Deine spezielle Frage? Herzlichst, die Eva!

      Löschen
  3. Die Karten haben eine tolle Leuchtkraft!! Sehr schön gemacht!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Eva,

    das sind zwei traumhaft schöne Karten geworden. Mir gefallen beide Farbkombinationen sehr gut. Ich bin von der gestaltung begeistert. Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende. Ganz liebe Grüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen
  5. Boah....... Ein Traum! Ich schleiche schon länger um die Oxides herum und muss ehrlich gestehen, dass Du mich jetzt komplett dorthin geschubst hast! Deine Karte sind Hammer, liebe Eva! Und Deine Wahl, sie mit schwarzem Cardstock zu kombinieren, war goldrichtig! (Mit welchem Stempelkissen hast Du auf dem Hintergrund den Text gestempelt?)
    Eine Leuchten, aber nicht aufdringlich, sondern ganz zart... Ein Traum!!!!
    Bin gespannt, was Du noch zeigen wirst damit.
    GLG und ein schönes Wochenende!!!

    AntwortenLöschen
  6. Hey Sandy und dankeschööööön!
    Mein einziges schwarzes Stempelkissen ist ein Memento in Tuxedo Black!
    Auch für Dich ein schönes Wochenende...
    Herzlichst Eva!

    AntwortenLöschen
  7. Wow...wunderschön hast du die gemacht...Super.Freu mich schon auf die nächsten...
    lg und schönen Sonntag
    Monika

    AntwortenLöschen
  8. Na die sind doch super gelungen! Danke für deine Teilnahme bei creative friday! LG,Beate

    AntwortenLöschen
  9. WOW WOW WOW, das sind wunderschöne Karten.
    Diese Oxide Farben liebe ich auch sehr. Kann man viel mit machen.
    LG Carola

    AntwortenLöschen

DATENSCHUTZHINWEIS: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion hinterlässt Du personenbezogene Daten und erklärst Deine Einwilligung, dass diese Daten von Google verarbeitet werden.

Danke, dass du auf meinem Blog vorbei schaust und dir die Zeit nimmst, mir einen Kommi zu hinterlassen. Ich weiß wie kostbar "Zeit" ist, deswegen freue ich mich über jeden einzelnen Kommentar!

Ich bemühe mich immer sehr, einen Gegenbesuch abzustatten, klappt manchmal nicht so gut. Da ist dann das reale Leben im "Weg" ;o)











Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...